Barf-Ernährungsberatung und Futterpläne

Kurzurlaub vom 13.06. bis 18.06.2022

Was meinst Du mit Barf?

Barf bedeutet „Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“. Das heißt, wir bauen die Beute für unseren Liebling nach. Das machen wir aus rohem Muskelfleisch, Innereien, Knochen, Obst und Gemüse. Der Vorteil dieser Fütterung ist, dass wir wissen, was wir dem Hund füttern und so auch seine Gesundheit unterstützen können. Vorteile der Ernährung ist Haut und Fell verbessern sich, der typische Hundegeruch verschwindet, auch das Verhalten kann sich verändern. Denn Futter hat auch Auswirkungen auf das Verhalten Deines Lieblings. Oft ist diese Fütterung auch der Ausweg aus der Allergie-Spirale, denn über eine Ausschlussdiät mit Barf können wir gezielt die Auslöser herausfiltern. Alles in allem ist Barf eine gesunde Alternative zu Trocken- oder Nassfutter. Wenn Du die Ernährung deines Lieblings positiv verändern möchtest, stehe ich Dir mit Rat und Tat zur Seite.

Meine Ausbildung für die Ernährungsberatung habe ich bei Swanie Simone und Nadine Wolf gemacht. Ich erstelle für Deinen Liebling einen Barf-Ernährungsplan, passe vorhandene Pläne an oder kann Dir Dein aktuelles Futter analysieren. Bei Allergien begleite ich Euch bei einer Ausschlussdiät oder Du lässt Dich einfach nur Beraten, wenn Du schon barfst, aber noch Fragen hast. 

Futterpläne und Beratung

Telefonische Beratung nach Absprache bis 30 Minuten 15€.

Für eine Futterplan Bestellung, solltest Du den Anamnesebogen ausgefüllt + 2 Fotos von Deinem Hund ( Seitenprofil ganzer Hund und der ganze Hund von oben) an mich schicken.

Meine Futterpläne beinhalten einen Futterplan auf Deinen Hund abgestimmt, Erklärungen zum Plan und rund um Barf, sowie Rezeptvorschläge, wenn gewünscht. Die Möglichkeit per E-Mail Deine Fragen rund um den Plan oder Barf an mich zu stellen kann individuell angepasst werden.

Die Preise variieren je nach Art des Planes und Betreuungszeit. Futterpläne starten ab 89€.